Über mich


Hallo!

Mein Name ist Katrin Schnier. Zusammen mit meinem Mann und unseren Border Collies Nik und Lynn, wohne ich in der Nähe von Ludwigsburg.

 

Auf den Hund gekommen bin ich bereits im Jahr 2001. Mit "Nino", einem Golden Retriever ging für mich ein langersehnter Traum nach einem Hund in Erfüllung. Nino war nicht immer ein einfacher Hund, aber durch ihn lernte ich die Grundlagen der Hundeerziehung. Wir legten gemeinsam die Begleithundeprüfung ab und machten die ersten Schritte im Agility.

2003 übernahmen wir "Askia" eine Deutsche Schäferhündin aus schlechter Haltung.

 

2006 zog "Sid", ein Border Collie bei uns ein. Durch ihn wuchs meine Begeisterung für diese Rasse. Nachdem Askia drei Jahre später verstarb, beschlossen wir uns nach einem weiteren Border Collie umzusehen.  "Lynn" kam Anfang 2011 zu uns.

Seit 2015 bereichert nun auch der kleine "Nik" unser Leben und ist nicht mehr wegzudenken.

 

Sid ist mittlerweile in wohlverdienter Agility-Rente, aber immernoch fit.

Lynn ist einfach ein kleiner Clown und wir starten momentan in Agility Klasse 2. Wir hatten eine längere Pause im Agility und hatten Ende 2017 unser Comeback.

Nik hat es mit nur zwei Jahren geschafft in die Königsklasse A3 aufzusteigen, wir arbeiten nun daran das richtige Timing zu finden und als Team zusammen zu wachsen.

 

Mit meinen Hunden trainiere ich beim VSGH Reutlingen-Betzingen und leite momentan eine Anfängergruppe.